Schlagwort: Leidenschaft

Portrait: (german/chinese) Wei Jinji, vom Hungerkünstler zum Millionär

Der arme Bauernjunge, der zum berühmtesten Buchhalter Chinas wurde und einziger Mensch auf der Welt ist, der alles in sich vereint: Steuer, Buchhaltung, Recht. Chinesisch, amerikanisch. Ein Leben am Schreibtisch. Wei Jinji sagt: „Ich bin eine Winterkirsche.“ Das Glück muss noch warten. Auch das Leben.

Share

Portrait (german/chinese): Li Bin ist Fotograf, Besitzer mehrerer Restaurants und Pächter einer deutschen Gründerzeitvilla in Qingdao…

Seit neuestem ist er sogar Bäcker und beseelt vom leidenschaftlichem Ehrgeiz, die Tradition der deutschen Backkunst perfekt zu erlernen und zu imitieren. Und das macht er ebenso gründlich und selbst mit anpackend wie er Jahre zuvor die Räume der alten deutschen Villa getreu nach Originalvorlagen wieder in den Ursprungszustand versetzt hat. Respekt.

Share

Frag Bo…

Heiratet man in China aus Liebe?

Share

Portrait: Mao ist wieder da!

Mingliang macht Karriere als Mao-Double, hat ein Studio als Kalligraph, zeichnet sich von allen anderen Mao-Doubles darin aus, dass er Maos Kalligraphiestil nachahmen kann, -den wilden Grasstil-, wie dieser raucht er und inzwischen denkt er auch so. „Schon meine Mutter sah aus wie Mao Zedong!“, sagt er. Was soll man da auch anderes machen? Hohoho… er lacht wie ein Riese. Er ist auch ein Riese. Und ja, lustig ist er auch. War Mao das auch?

Share