Die vier festgelegten Glückszeiten im Leben der Chinesen!

„Die Glücksansicht der Chinesen ist sehr stark von Traditionen geprägt. Es bestehen schon seit alter Zeit die sogenannten Vier größten Glückszeiten im Leben, nämlich Der Regen nach der langen DürreDie Begegnung eines alten Freundes in der Fremde, Die Nacht der Hochzeitsfeier und Der Besitz der Spitzenstelle beim Staatsexamen.

Das meint die Dankbarkeit der Natur und das Schätzen der Freundschaft, die Suche der Familiengründung und die Verwirklichung des Selbst.
Zwar ist der Inhalt der vier Glückszeiten mit der Entwicklung der Gesellschaft nicht mehr im Gleichklang, doch man nimmt sie trotzdem noch an, als Maßstab des eigenen Glücks.“

ANNA ANZIQI, 20 JAHRE, STUDENTIN

Annas Glueck

中国人的幸福观带有很深的传统烙印。从古代开始,就有所谓“人生四大喜事”:久旱逢甘霖,他乡遇故知。洞房花烛夜,金榜题名时。这其中包含的,是对自然的感恩,对友谊的珍惜,对家庭的向往,对自我的实现。
随着社会的发展,四大喜事的内容可能已经不再符合实际生活,但本质上很多人仍将其作为衡量自身幸福指数的一大标杆。

Anna,中国学生,学习语言,热爱语言,20岁

©️http://china-blog.simone-harre.de/

Share

Kommentar verfassen