Portrait: Sun Yanqin, Duft des Lotus und Buddhistin

Sie ist klein, rundlich und auf dem Pfad der Erleuchtung: Wu wei. Immer wieder Wu wei. Ein Weg des Glücks. Wie viele andere Menschen in China hat Sun Yanqin den Buddhismus für sich entdeckt. Ganz plötzlich kam er zu ihr und so als sei er eine neue Sache. Kein Wunder, war er doch wie vieles Jahrzehnte unter Mao zurückgedrängt.

Share